Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ich stimme zu
Lade Inhalt...
Freitag 27 März 18:30 Uhr
Seminar

Traumatherapie

Margarete Leibig, Bernd Leibig

Das Seminar zeigt die Unterscheidung zwischen neurotischen Konflikten und der eigenständigen Entwicklung posttraumatischer Belastungsstörungen. Dargestellt werden Neurobiologie des Stresssystems und psychosomatische Zusammenhänge bei einer Traumatisierung. Zudem wird der spezifisch therapeutische Umgang aufgezeigt, welcher bei der Behandlung von Traumatisierten notwendig ist, um Patienten Wege zur Selbstberuhigung und Selbststeuerung zu zeigen. Dabei werden vor allem Techniken der psychoimaginativen Traumatherapie (PITT) vermittelt.

Leitung
Margarete Leibig, AKJP, Traumatherapeutin, Paartherapeutin, Dozentin und Supervisorin am CGJIS
Bernd Leibig, AP, Facharzt für Psychosomatische Medizin, Paartherapeut, Traumatherapeut, Dozent und Lehranalytiker am CGJIS

Termine
Vortrag Freitag, 27.03.2020 18.30 - 21.30 Uhr
Seminar Samstag, 28.03.2020 09.30 - 16.30 Uhr

Kosten
240 €
190 € Mitglieder
120 € Studierende

Anmeldung