Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ich stimme zu
Lade Inhalt...
Samstag 30 November 10:00 Uhr
Fortbildung

Verletzungen überwachsen – Traumatische Erfahrungen von Kindern und Jugendlichen

Psychosomatischer Diskurs - Kinder und Jugendliche

Arbeit mit traumatischen Störungen bei Kindern und Jugendlichen – Rückblick und Ausblick eines alten Psychoanalytikers
Dr. Hans Hopf
Analytischer Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeut, Dozent, Supervisor und Ehrenmitglied an den Psychoanalytischen Instituten Stuttgart, Freiburg und Würzburg. 2013 Diotima-Ehrenpreis der deutschen Psychotherapeutenschaft. 2018 Staufermedaille des Landes Baden Württemberg, Mundelsheim

"Warum hat der nicht an mich gedacht..?" – Traumatherapeutische Methoden auf dem Hintergrund
der Analytischen Psychologie von C. G. Jung
Margarete Leibig
Analytische Kinder-und Jugendlichen Psychotherapeutin, Dozentin und Supervisorin am C.G. Jung-Institut, Stuttgart, Traumatherapie, Hypnotherapie, Psychodrama, Paartherapie

Ort
Tübinger Straße 21 ∙ 70178 Stuttgart
Tel. 0711 - 51 87 23 65

Teilnahmegebühr 20 €
10 € Mitglieder
Studierende frei

Anmeldung